Kontakt

Mein Praktikum bei aktion tier e.V.

Vom 02.07.2012 bis zum 07.07.2012 habe ich in der Münchener Geschäftsstelle von aktion tier – menschen für tiere e.V., einer der größten Tierschutzorganisationen Deutschlands, ein Praktikum gemacht und es hat meinen Erwartungen voll entsprochen.

undefined

Ausgesucht habe ich mir dieses Praktikum, weil mich Tiere interessieren. Ich wollte mir einen Einblick in die Berufswelt des Tierschutzes verschaffen. Gleich an meinem allerersten Tag erschloss sich mir die Möglichkeit, mit der Mitarbeiterin Frau Elfriede Ishak in eine Förderschule zu fahren und bei ihrem Vortrag zum Thema „Tierschutz“ in der Klasse zu zuhören. Dabei habe ich Dinge erfahren, die auch ich noch nicht wusste.


Gleich danach im Büro durfte ich am Computer arbeiten und nette Malvorlagen von Blättern für Minimünchen heraussuchen und ausdrucken. Minimünchen ist eine Spielstadt für Kinder, die alle zwei Jahre im Olympiagelände in der Eventarena in München stattfindet. Dort wird von aktion tier das Tierreich gestaltet. Außerdem habe ich zusätzlich beim Aufräumen und Arbeiten mitgeholfen. Man muss wirklich flexibel sein bei diesem Beruf. In den nächsten Tagen habe ich Frau Ishak auch dabei geholfen, das Material für den „Baumtag“ in Minimünchen vorzubereiten. Ein weiteres Mal bin ich an den Computer gegangen und habe die dafür notwendigen Bilder herausgesucht. Später haben wir das Schaufenster der aktion tier-Geschäftsstelle München neu gestaltet, was mir auch viel Spaß gemacht hat. An einem anderen Tag habe ich die grausame Wahrheit über die deutsche Fleischproduktion erfahren als ich mir ein paar informative Filme angeschaut habe. Und ich muss sagen, dass mich diese Filme wirklich dazu gebracht haben, in Zukunft mehr auf meine Einkäufe zu achten. Anschließend durfte ich noch ein Bild fürs Schaufenster gestalten und beim Einräumen des Kellers helfen.

undefined

Insgesamt hat mir das Schülerpraktikum in der aktion tier-Geschäftsstelle München sehr gut gefallen, weil man in diesem Beruf viele verschiedene Aktivitäten kennenlernt. Es ist ein sehr abwechslungsreicher Job, in dem keine Langeweile bekommt, weil man sich dort in kameradschaftlicher Atmosphäre befindet und man deshalb viel lachen und Spaß machen kann. Zusätzlich gefällt mir bei aktion tier, dass sie Kinder und Jugendliche schon früh über Tier-und Naturschutz aufklären. Ich kann dies nur weiter empfehlen und sage Danke für die schöne Zeit.

Sarah Omaj